Inhalt

Parteiverkehr Rathaus

Hygieneschutzkonzept für Gremiensitzungen

Für die Teilnahme an öffentlichen Sitzungen des Marktgemeinderates und seiner Ausschüsse sowie der Verbandsversammlungen gelten folgende Infektionsschutzmaßnahmen:

Für Besucher der Sitzungen des Marktgemeinderates und seiner Ausschüsse sowie für die Sitzungen der Verbandsversammlung des Zweckverbands zur Abwasserbeseitigung Obere Schwabach und der Verbandsversammlung des Schulverbandes Igensdorf besteht seit dem 10. Mai 2021 die Pflicht zur Vorlage eines negativen Corona-Tests oder zum Nachweis über den vollständigen Impfschutz.

Akzeptiert werden ein PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder ein POC-Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) mit Bestätigung oder ein Nachweis über den vollständigen Impfschutz.

Neben dem Schutz vor Gesundheitsgefahren für die Gremiumsmitglieder und Besucher soll durch diese Maßnahme die Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit der kommunalen Gremien und der Verwaltung gewährleistet werden.

Auch die Gremiumsmitglieder und die Mitarbeiter der Verwaltung unterziehen sich vor den Sitzungen einem Test.

Alle geltenden Regelungen sind im Hygieneschutzkonzept für die Sitzungen der Gremien nachzulesen:

  • Hygieneschutzkonzept für Gremiensitzungen


Registrierung

Zur Kontaktverfolgung benötigen wir von den Besuchern einen ausgefüllten Besucherfragebogen. Auch die Registrierung mit der Luca-App ist im Sitzungssaal und in der Aula der Grundschule möglich.